Stra­te­gi­sche Neu­aus­rich­tung: Groß den­ken

Das Dip­p­er­zer Opel-Auto­haus Will hat die Grün­dung eines Gewer­be­ge­biets genutzt, um sich neu auf­zu­stel­len. Durch die Ver­mie­tung an frem­de Unter­neh­men ist das Are­al zu einem Kun­den­ma­gne­ten gewor­den. Der Umsatz ist sprung­haft gestie­gen.

Publi­ka­ti­on: kfz-betrieb (Print), Aus­ga­be 16, 21. April 2017, Sei­ten 18 und 19.